Have DeFi YFI and YFII tokens bottomed out?

The YFII token trades between the support at $ 1,220 and resistance at $ 1,950.

YFI token regained resistance at $ 13,000.

The DeFi Index broke a line of descending resistance

Both DFI.Money ( YFII ) and Yearn.Finance ( YFI ) prices broke a descending resistance line, before regaining a significant level of support shortly thereafter.

There may be several DeFi tokens that have bottomed out after a long decline, with many starting to rally.

The YFII token price has been rising from its low of $ 970 on November 5. Shortly after descending to that level, price returned to the $ 1,240 area and broke through a descending resistance line, reaching a local high of $ 1,959.

The YFII was however rejected by the $ 1,960 zone after validating it as resistance. This zone corresponds to the fibonacci level 0.618 of the entire downward movement

The technical indicators are relatively bullish, knowing that the MACD line has crossed above 0 and the RSI has crossed the 50 mark. Thus, as long as the price moves above the support zone of $ 1,240 , it is expected to continue to rise. He should then end up attempting to pass his resistance again.

Cryptocurrency trader @devchart pointed to a YFI chart, showing a possible bullish pennant figure. He further asserts that the price could soon exceed this figure.

Similar to the YFII, the price of the YFI also broke a downward resistance line. It then regained support at $ 13,000 soon after.

The pennant is seen as a figure of bullish continuity. Knowing that it appeared as a result of an upward movement, one would expect this to result in a passage over this figure.

If the price breaks the flag and continues to rise, it could reach its next resistance zone at $ 21,000.

Lönsamheten för gruvdrift i Bitcoin ökar till sex månaders högsta nivå

Prisökningen på bitcoin har lett till en ökning av gruvarbetarnas inkomster. I slutet av oktober tjänade de 353 miljoner dollar (+ 8%), som tidigare rapporterats av CoinMetrics-analytiker.

Gamdom.com – Gå med i kampen för $ 50.000Börja tjäna poäng för alla satsade Gamdom-mynt och se hur långt du kan klättra på topplistan!

Gruvarbetarnas inkomster har återgått till de nivåer som observerats inför den så kallade majhalveringen (minskning av belöningen för att bryta ett block).

Under de första fem dagarna i november har bitcoingruvarnas inkomster redan uppgått till nästan 21 miljoner dollar. Förra gången fick de ungefär samma förmåner i början av maj 2020.

Huawei presenterar smartphone med inbyggd digital yuan plånbok

Analytiker tillskriver denna trend det pågående rallyet i bitcoin. Parallellt har det skett en ökning av avgifterna för hantering av transaktioner i Bitcoin Evolution nätverket. Sedan slutet av oktober har avgifterna ökat med nästan 200%. Sedan början av november har gruvarbetare tjänat 4,15 miljoner dollar från provisionshantering, vilket är cirka 20% av deras totala inkomst.

CryptoQuant-teamet tror att många gruvpooler snart kommer att börja sälja sina ackumulerade bitcoins för att tjäna pengar på november-rallyet.

Tidigare tweetade vd för CryptoQuant, Ki Yang Joo, att stora kryptovalutahållare redan har börjat ta BTC till börser. Det är en alarmerande signal för marknaden. Samma expert tror dock att gruvarbetare kommer att försöka vänta på ett högre bitcoinpris för att få ut det mesta.

DER JÜNGSTE BITCOIN-VERKAUF BEREITET DEN START IN RICHTUNG $15.000 VOR; HIER IST, WIE

Bitcoin erlebte am Montag einen heftigen Ausverkauf, zwei Tage nachdem es ein Dreijahreshoch von über 14.000 Dollar erreicht hatte.

Die Benchmark-Krypto-Währung korrigierte nach unten und erreichte 13.215 $. Minuten nach dem Erreichen des Intraday-Tiefs konnte sie jedoch schnell einen Teil ihrer Verluste wieder wettmachen.

14 BTC & 95.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Jetzt spielen!
Technisch gesehen erschien die Ablehnung auf der Kehrseite in Form eines langen Dochtes. Die meisten Händler sind sich einig, dass negative Dochte auf eine zinsbullische Umkehr hindeuten, insbesondere da ihr Tiefpunkt mit anderen Unterstützungsebenen zusammenfällt.

Am Montag veranschaulichte Bitcoin Evolution den besagten Zusammenfluss, wie in der nachstehenden Grafik dargestellt.

Bitcoin erholt sich nach dem Test einer steigenden Trendlinie. Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Der Preis fiel auf ein Niveau, das in letzter Zeit zu einem Wendepunkt für Händler geworden ist – eine Akkumulationszone nach jedem Ausverkauf seit dem 21. Oktober. Dieselbe Unterstützung ermöglichte es Bitcoin, seine rückläufige Tendenz gegen den zunehmenden Verkaufsdruck zu begrenzen, indem es seinen Preis um etwa $500 nach oben schickte.

Gleichzeitig blieb Bitcoin aufgrund einer beträchtlichen Verkaufspräsenz in der Nähe eines horizontalen Widerstands um die 13.820 $ unter Abwärtsverzerrung. Die Krypto-Währung bildete auch in ihrer Nähe einen langen Docht, wenn auch nach Norden ausgerichtet. Dadurch befand sie sich insgesamt innerhalb eines Konsolidierungskanals, der wie ein aufsteigendes Dreieck aussieht.

BREAKOUT-AUFRUFE

Ein Aufsteigendes Dreieck ist ein zinsbullisches Muster, das sich während eines Aufwärtstrends bildet. Ein Vermögenswert bestätigt es, wenn sein Kurs eine Sequenz von höheren Tiefstständen beginnt, während seine Aufwärtsverzerrung um eine Widerstandslinie begrenzt wird. Das ist so ziemlich der Fall bei Bitcoin in seinem anhaltenden Trend, wie in der obigen Grafik dargestellt.

Abgesehen davon könnte sich die Krypto-Währung innerhalb der Grenzen des Dreiecks konsolidieren. Aber ein wiederholter erneuter Test der Widerstandslinie sollte schließlich zu einer Ausbruchbewegung oberhalb dieser Linie führen. Das heißt, jedenfalls nach der Geschichte der Aufsteigenden Dreiecke.

Dennoch gibt es zusätzliche Anforderungen. Während sich das Dreiecksmuster entwickelt, zieht sich das Volumen zusammen. Bitcoin besteht dieses Szenario.

In der Zwischenzeit sollte der Ausbruch mit einer plötzlichen Volumenexplosion erscheinen, oder es besteht die Gefahr, dass er sich in eine gefälschte Aufwärtsbewegung verwandelt, die Bitcoin wieder in den Dreiecksbereich bringen könnte.

Wenn jedoch ein Ausbruch eintritt, ist ein ideales Aufwärtsziel des Aufsteigenden Dreiecks der größte Abstand zwischen seinen beiden Trendlinien. Im aktuellen Szenario ist das die Höhe des Dreiecks, die bei etwa $1.200 liegt.

Damit liegt das nächste Kursziel von Bitcoin bei $1.200 über seiner Widerstandslinie nahe $13.820. Es ist ein klarer Bullenlauf über $15.000.

GUTE BITCOIN-GRUNDLAGEN

Die Konsolidierungsphase innerhalb des Aufsteigenden Dreiecks fällt auch mit einer Phase der Marktunsicherheit im Zusammenhang mit den US-Präsidentschaftswahlen zusammen. Ein klarer Sieg entweder von Donald Trump oder Joe Biden garantiert eines: Der US-Kongress wird das lange aufgeschobene Coronavirus-Hilfspaket verabschieden.

Es scheint also, dass die Bitcoin-Händler die Entwicklungen im politischen Raum der USA beobachten. Während diejenigen mit kurzfristiger Risikobereitschaft versuchen, ihre Bestände abzubauen (daher der bärische Docht), kaufen diejenigen mit einer mittelfristigen Aufwärtsperspektive die Dips (daher der 500-Dollar-Rückzug).

Ein Großteil der kurzfristigen Ausrichtung von Bitcoin hängt auch davon ab, wie sich die Wahlsaison entwickelt. Bitcoinist erörtert dies hier im Detail.