Bitcoin: Steck eine Gabel rein, dann bist du fertig

Roger Ver an Bitcoin ABC: Steck eine Gabel rein, dann bist du fertig

Da sich Bitcoin Cash im November wieder auflösen wird, bereitet sich die BCH-Gemeinschaft auf einen Kampf um die Marke Bitcoin Cash vor.

Roger Ver, das Aushängeschild von Bitcoin Cash, hat auf dramatische Weise angekündigt, dass Bitcoin ABC und sein Hauptentwickler Amaury Sechet „sich am 15. November von #BitcoinCash abspalten“ werden.

Bitcoin ABC und @deadalnix haben angekündigt, dass sie sich am 15. November von #BitcoinCash trennen werden.
Wir wünschen ihnen viel Glück mit ihrer neuen Münze für Krypto bei Bitcoin Future und danken ihnen für die kostenlose Abgabe aus der Luft an alle BCH-Inhaber.

Das ist nicht ganz das, was geschieht. Der Beitrag deutet tatsächlich darauf hin, dass die zersplitterte BCH-Gemeinschaft darum kämpfen wird, welche Gabel die Marke „Bitcoin Cash“ für sich beanspruchen darf – Bitcoin ABC oder der rivalisierende Emporkömmling Bitcoin Cash Node (BCHN). Der Streit dreht sich um die „Coinbase Rule“ von ABC, die im November 8% aller neu abgebauten BCH in einen Entwicklungsfonds umleiten würde.

Ver’s Tweet kam als Antwort auf das Hochladen der neuesten Version 0.22.1 von Bitcoin ABC, die die Coinbase-Regel am 15. November aktivieren wird.

Einige Benutzer von Bitcoin Cash auf beiden Seiten begrüßen die Abspaltung als eine Gelegenheit, das Netzwerk von ihren Rivalen zu säubern, wobei CoinText CTO Vin Armania twitterte:

Wenn @rogerkver wirklich glaubt, dass @Bitcoin_ABC keine Chance hat, den Namen Bitcoin_ABC und den BCH-Ticker nach dem 15. November beizubehalten, warum twittert er dann weiterhin Anti-ABC-Propaganda und sagt ihnen, sie sollen „bitte aufhören“?#Bitschewiken #Gemeinschaftswährung
– Ⓥin Ⓐrmani (@vinarmani) 2. September 2020

Andere BCH-Befürworter befürchten, dass eine dritte Kettenspaltung dem BCH irreparablen Schaden zufügen könnte, wobei der Twitter-Nutzer „aiyadt“ auf Ver antwortet:

Ihnen ist klar, dass eine Spaltung $BCH aus den Top 10 rechts herausschleudern könnte?

Laut Coin.Dance repräsentieren die 126 Knoten des BCHN genau 10% der insgesamt 1.260 Knoten des Bitcoin-Cash-Netzwerks, während Bitcoin ABC mit 533 Knoten 42% des Netzwerks ausmacht.

Die Bitcoin Unlimited (BU)-Implementierung (die das Bitcoin XT-Protokoll erweitert) ist jedoch auch gegen die Coinbase-Regel laut Bitcoin Future und hat derzeit mit 565 Knoten oder 44% den größten Einzelanteil. Wenn sie sich mit BCHN zusammenschließt, würde dies dazu führen, dass eine knappe Mehrheit von 54% der BCHN-Knoten das November-Upgrade ablehnt – und möglicherweise die Marke Bitcoin Cash behält.

In einem Gespräch mit Cointelegraph äußerte Amaury Sechet Zweifel daran, dass BU und BCHN in der Lage wären, eine mehrheitliche Aufteilung des Netzwerks zu erreichen. „Knotenzählungen sind sehr leicht zu fälschen“, sagte er und bemerkte, dass „ein guter Teil der BU-Knoten jedes Mal synchron aktualisiert wird, so dass es sich wahrscheinlich um die gleiche Einheit handelt“.

Abweisend beschrieb Sechet Bitcoin Unlimited als „einen Müllcontainerbrand“, der zuvor segwit2x und Bitcoin SV unterstützte, und fügte hinzu, dass „BCHN und BU bereits mit dem Kampf begonnen haben“.

„Ich bin froh, dass dieses ganze Clusterf**k auf die eine oder andere Weise zurückgelassen wird.